Zentrale Senderüberwachung beim WDR

T. Paulke; W. Nieper: Vom WDR werden in NRW 17,6 Millionen Rundfunkteilnehmer mit Hörfunk und Fernsehen versorgt. Alle WDR-Senderanlagen werden von der Leitstelle des Senders Langenberg über die Leit- und Fernwirktechnik Signanet der Erwin Peters Systemtechnik überwacht und gesteuert. Mit der Einführung des neuen digitalen DAB-Standards zur Übertragung von Digitalaudio und Zusatzdaten ist eine Erweiterung der bestehenden zentralen Sendernetzüberwachung (ZSÜ) notwendig. Das Unternehmen erhielt vom WDR den Auftrag, die bestehende Leit- und Fernwirktechnik mit ihren modernsten Produkten auszubauen, über die im Beitrag berichtet wird.

Zum Artikel >>