SailGP Global Sail Racing Championships: Riedel kooperiert mit Skyroads

SailGP

Riedel und Skyroads haben eine strategische Allianz angekündigt. Ziel sei es, für die SailGP neue Bilder zu liefern und den ökologischen Fußabdruck der Segelsportserie zu reduzieren. Wie im Rahmen des SailGP Season 2 Grand Final am 26. und 27. März in San Francisco bekannt gegeben wurde, soll im Rahmen Kooperation ein 20-Millionen-USD-Auftrag über SKYBOT-CAM-Systeme ausgeliefert werden. Das SKYBOT-CAM-System kombiniert Drohnen mit hoher Nutzlast mit professionellen, gyro-stabilisierten Kamerasystemen mit Live-Video-, Audio- und Daten-Downlinks.

Riedel soll dabei der globale Partner des SKYBOT-CAM-Systems für Großveranstaltungen und Sportserien sein. Geplant ist die Entwicklung einer gemeinsamen Lösung mit Skyroads, „die die Grenzen der Nachhaltigkeit und technischen Innovation für Sportübertragungen weiter verschieben wird.“ Riedel soll dabei als Integrator fungieren und seine bestehende Kommunikationsinfrastruktur für das Skyroads Flight Guarding System nutzen.

Stimmen zur Kooperation


„Unser SKYBOT-CAM System ist ein hervorragender Weg, um frühe Anwendungen unseres späteren zertifizierten Selbstflugsystems zu implementieren. Wir freuen uns, dieses Projekt mit den renommiertesten Partnern auf ihrem Gebiet, Riedel und SailGP, zu realisieren”, so Achim Kostron, CCO, Skyroads.

„Heutige professionelle Kamerasysteme für die Übertragung aus der Luft basieren hauptsächlich auf Hubschraubern und erfordern einen enormen organisatorischen, technischen und finanziellen Aufwand für eine Kameraplattform, die zwar qualitativ hochwertige Bilder liefert, aber auf lange Sicht nicht nachhaltig ist”, so Warren Jones, Director of Technology bei SailGP. „SailGP Technologies steht für Innovation im nachhaltigen Sport unter dem Motto 'Better Sport - Better Future' und es sind Partnerschaften mit zukunftsorientierten Unternehmen wie Riedel und Skyroads, die es uns ermöglichen, dies zu erreichen.”

„Ich freue mich sehr, dass wir uns mit Skyroads und SailGP Technologies zusammenschließen, um Nachhaltigkeit und Sicherheit auf ein neues Niveau zu heben und noch spektakulärere Bilder von der Königsklasse des Segelsports zu liefern”, so Thomas Riedel, CEO und Gründer der Riedel Gruppe. „Diese strategische Partnerschaft spiegelt unser Engagement und unsere Vision wider, Innovationen voranzutreiben, um zukunftsweisende Formate zu schaffen, die sich gleichzeitig auf Umwelt- und Sicherheitsaspekte konzentrieren.”

SailGP San Francisco
SailGP Riedel und Skyroads

Exklusive Implementierung SailGP-Serie 2024 geplant


Bei der SailGP-Serie wird die neue Technologie weltweit zum ersten Mal eingesetzt. SailGP wird die Jungfernfahrt dieses innovativen Systems unterstützen und die Technologie mit seiner preisgekrönten Augmented-Reality-Lösung LiveLineFX einsetzen. Nach einer ersten, exklusiven Implementierung bei der SailGP-Serie 2024 wird die SKYBOT-CAM für alle öffentlichen Veranstaltungen verfügbar sein.  

www.riedel.net

-AB
Bilder: Simon Bruty für SailGP